Unsere Haut spiegelt unser Alter wider

Auch wenn wir noch so sehr auf einen gesunden Lebenswandel achten und hochwertige Pflegeprodukte verwenden – irgendwann kann man uns besonders im Gesicht unser Alter ansehen. Denn wie alle unsere Organe unterliegt auch die Haut dem natürlichen Alterungsprozess. Bindegewebsfasern aus Kollagen und Elastin sorgen in jungen Jahren für festes und zugleich dehnbares Gewebe. Mit zunehmendem Alter sinkt jedoch die Anzahl der Kollagen- und Elastinfasern sowie der Blutgefäße in unserer Haut, die Zellen der oberen Hautschicht teilen sich nicht mehr so oft wie früher. Dadurch wird die Haut dünner, sie verliert an Wasser- und Fettgehalt und damit leider auch stark an Volumen. Etwa ab Mitte 30 werden diese genetisch und hormonell bedingten Veränderungen deutlich sichtbar.

Der Alterungsprozess des Gesichts

Die Alterung des Gesichts ist ein durch viele Faktoren bestimmter Prozess, der verschiedene miteinander verbundene Strukturen betrifft.

Der Alterungsprozess des Gesichts.

Wofür wird Ellansé in Darmstadt verwendet?

Aufgrund seiner enormen Haltbarkeit wird der Filler in der foraesthetic Lounge Darmstadt vor allem bei Volumenauffüllungen in den Bereichen Gesicht, Hals, Dekolté und Hände sowie zur Straffung der Haut nach Gewichtsreduktion eingesetzt, aber auch als Alternative zu Hyaluronsäure in der Faltenkorrektur verwendet.

Geringes Risiko bei überzeugenden Ergebnissen
Die foraesthetic Lounge Darmstadt verwendet ausschließlich voll getestete Produkte höchster Qualität. Hierauf können Sie natürlich auch bei der Verwendung von Ellansé vertrauen. Der Filler verfügt darüber hinaus über eine sehr gute Biokompatibilität, was ihn besonders verträglich macht. Alle Inhaltsstoffe können zu 100% vom Körper abgebaut werden. Die Injektion von Ellansé erfolgt minimalinvasiv unter die Haut, wobei es an den Injektionsstellen zu leichten Schwellungen und Blutergüssen kommen kann, die meist innerhalb von ein bis zwei Tagen abklingen. Auch hier begleitet und berät Sie natürlich unser geschultes Team.