PRP gegen Haarausfall in Darmstadt

Lorem ipsum
Mit Plasmatherapie gegen Haarausfall

Was sind die Ursachen für Haarausfall?

Die PRP-Therapie zeigt bei Haarausfall gute Erfolge: Der Begriff PRP kommt aus dem Englischen und steht für „Platelet-Rich Plasma“, plättchenreiches Plasma. Die Anwendung von angereichertem Eigenblutplasma bei Lifting-Behandlungen oder in der Sportmedizin zur Leistungssteigerung hat sich längst bewährt. Doch in der foraesthetic Lounge Darmstadt nutzen wir die positiven Eigenschaften des PRP auch zur Behandlung von Haarausfall.

Nicht nur Männer, sondern auch viele Frauen leiden im Laufe ihres Lebens unter Haarausfall (Alopezie). Bei Männern spielen meist genetische Faktoren eine Rolle, Frauen leiden häufig bei hormonellen Umstellungen wie einer Schwangerschaft oder in den Wechseljahren unter übermäßigem Haarverlust. Daneben wirken sich Stress, schädliche Umwelteinflüsse und chemische Mittel zusätzlich negativ auf die Haargesundheit aus: Die Haarwurzel wird nicht mehr ausreichend durchblutet und mit Nährstoffen versorgt, was zu Haarausfall führt.

Wie wird PRP gegen Haarausfall angewendet?

Die Ergebnisse überzeugen

Vor der eigentlichen Behandlung wird aus Eigenblut das plättchenreiche Plasma gewonnen, indem es von den roten Blutkörperchen getrennt und von unseren Spezialisten in der foraesthetic Lounge Darmstadt aufbereitet wird. Das PRP wird dann mit feinen Nadeln in die betroffenen Stellen der Kopfhaut injiziert. Dort regt es mit seinen Stammzellen und Wachstumsfaktoren die Regeneration der Haarwurzel und das Haarwachstum an.

Erste positive Ergebnisse sind nach etwa vier bis fünf Wochen, das endgültige Resultat etwa drei Monaten nach der Injektion zu sehen. Je nach Ausprägung des Haarausfalls sind mehrere Behandlungen nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Durch die Verwendung des körpereigenen Blutplasmas gibt es praktisch keine unerwünschten Nebenwirkungen. Das Team der foraesthetic Lounge Darmstadt berät sie gerne persönlich zu den Möglichkeiten der PRP-Behandlung – sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Dr. med. Navid Roshanaei

Spezialist für PRP gegen Haarausfall

Facharzt für Chirurgie Medizinischer Leiter der foraesthetic Lounge in Darmstadt. Zertifizierter Anwender für ästhetische Botolinumtoxin-Therapie in Darmstadt, DGBT Referent am DGBT-Kongress. DGBT: Ordentliches Mitglied der DGBT und der DGAuF Kombinationsworkshop Botulinumtoxin Typ A und Hyaluronsäure in Darmstadt.

jeden Tag frisch erstrahlen

Sie interessieren sich für PRP gegen Haarausfall in der foraesthetic LOUNGE Darmstadt?
Sprechen Sie mich gern an.

Dr. med. Navid Roshanaei
06151 / 36 08 36 3
Kurzinformationen zur

PRP gegen Haarausfall in Darmstadt

OP-Dauer

0,2-0,3 Stunden

Narkose

Lokalanästhesie

Aufenthalt

ambulant

Nachbehandlung

keine Nachbehandlung notwendig

Haltbarkeit

ca. 3 bis 6 Monate

Ergebnis sichtbar nach

ca. 7 Tagen

Anwendungsbereiche

Längsfalten am Hals, Zornesfalten, Krähenfüße, Sorgenfalten, Grübchen, Stirnfalten

Dr. Med. Roshanaei über
PRP gegen Haarausfall

Video abspielen

In dieser Video-Reihe beantwortet Dr. med. Navid Roshanaei die wichtigsten
Fragen zur Faltenbehandlung. Weitere Videos und Neuigkeiten finden Sie hier.

Wieso mit uns

in besten Händen

1.

Auf Faltenbehandlungen spezialisiert

Dr. Roshanaei arbeitet seit über 10 Jahren vorwiegend in der minimalinvasiven ästhetischen Chirurgie. Durch seine breite chirurgische Ausbildung verfügt er über ausgeprägte anatomische Kenntnisse, was zu einem optimalen Verständnis für das Gewebe und die Auswirkungen einer Unterspritzung führt.

2.

Fachliche Expertise

Mit Zertifizierungen und Teilnahmen an nationalen und internationalen Kongressen stellt Dr. Roshanaei jederzeit den aktuellen Stand der Behandlungsmöglichkeiten sicher. Als Referent bildet er andere Ärzte in der Behandlung mit Botulinum Toxin und Filler sowie in der Behandlungsmethode des Fadenliftings aus.

3.

Natürliche Ergebnisse

Unser Fokus liegt bei der Faltenbehandlung darin ein harmonisches Ergebnis zu erzielen, weniger ist dabei manchmal auch mehr!

Kundenstimmen

Häufig gestellte Fragen

Ist eine Faltenbehandlung schmerzhaft?

Bei der Behandlung werden dünne Nadeln benutzt, die kaum Schmerzen verursachen. Durch Kühlung vor der Behandlung können diese weiter minimiert werden. Nach der Behandlung sind Sie in Ihrem Alltag nicht eingeschränkt.

Wann setzt die Wirkung einer Faltenbehandlung ein?

Der Wirkstoff Botox setzt sich innerhalb einer Stunde an die Nervenendungen, erste Effekte sind allerdings erst nach etwa drei Tagen sichtbar. Die vollständige Wirkung ist spätestens nach 14 Tagen erreicht. Anders bei einer Hyaluron-Behandlung, hier setzt die Wirkung sofort ein.

Mit welchen Begleiterscheinungen muss ich rechnen?

Es sind leichte Rötungen, Schwellungen und kleine Blutergüsse möglich.

Wie sollte ich mich nach einer Faltenbehandlung verhalten?

Reiben oder massieren Sie die behandelten Stellen nicht während der ersten drei bis vier Stunden nach der Behandlung. Verzichten Sie am Behandlungstag auf Sport, Sauna und Sonneneinstrahlung. Leichte Schwellungen können bis zum Verschwinden nach kurzer Zeit mit Make-up verdeckt werden.

Sieht man, dass ich etwas "gemacht" habe?

Sorgen, dass man durch eine Behandlung maskenhaft oder starr aussehen könnte, sind unbegründet. Herr Dr. Roshanaei kann ganz natürliche Ergebnisse erzielen, indem er geschmeidige und gleichmäßige Übergänge zwischen behandelten und unbehandelten Arealen schafft. Die Mimik wird in keiner Weise beeinträchtigt. Sie bleiben also ganz Sie selbst.

Wie lange hält der Behandlungseffekt?

Die Wirkung ist abhängig vom Wirkstoff und von der Anzahl der Behandlungen. Bei der ersten Behandlung mit Botox hält diese für etwa 4 Monate an, nach weiteren Behandlungen verlängert sich die Wirkdauer auf bis zu 6 Monate. Die gewonnenen Effekte mit Hyaluron bleiben je nach Stabilisierung für 6-12 Monate erhalten. Die Eigenfettbehandlung ist langfristig und ca. 50-70% wachsen dauerhaft an.

Termin vereinbaren

Wünschen Sie
eine Beratung?




    Wir melden uns bei Ihnen

    Weitere Faltenbehandlungsmethoden

    Das könnte Sie auch interessieren

    Newsletter-Anmeldung

    Immer auf dem Laufenden zu Behandlungen,
    Aktionen und Angeboten.

      061 51 / 36 08 36 3