Wer ohne größere medizinische Eingriffe sein Hautbild verfeinern möchte, für den ist ein professionelles Peeling eine sinnvolle Option. Besonders die kalte dunkle Jahreszeit eignet sich für eine Schälkur, da die Haut nach der Behandlung noch eine Weile vor Sonneneinstrahlung geschützt werden muss. Denn je nach Intensität des Peelings besteht anderenfalls die Gefahr, dass es durch die Sonne zu unschönen Pigmentierungsfehlern kommt. Jetzt können Sie Ihre Haut noch optimal für den Sommer auffrischen. Unsere erfahrenen Experten hier in der foraesthetic Lounge Darmstadt sind stets auf dem neuesten Wissensstand und beraten Sie gerne individuell.

Für wen eignet sich ein Peeling?

Bei unreiner, zu Akne neigender Haut entstehen starke Entzündungen und es bleiben oft auch Narben zurück. Leider können sich Hautunreinheiten in den Wintermonaten noch verschlimmern. Der Grund hierfür ist die fehlende UV-Strahlung durch die Sonne, die eine entzündungshemmende Wirkung auf die betroffenen Hautstellen hat. Hier hilft ein Peeling gegen die gestörte Verhornung, indem es abgestorbene Hautzellen der oberen Hautschicht entfernt, bei einem stärkeren chemischen Peeling auch Schäden der mittleren Hautschicht behebt. Doch auch bei kleinen Fältchen und diversen anderen Narben verleiht ein professionelles Peeling der Haut eine jugendliche Frische. Zur Zeit ist unsere Haut draußen der rauhen Witterung und in den Räumen trockener Heizungsluft ausgesetzt. Da diese Einflüsse sie spröde und trocken werden lassen, verschlimmern sich bereits vorhandene Hautprobleme zusehends.

Welche Formen des Peelings werden in der foraesthetic Lounge in Darmstadt angewendet?

Welche Formen des Peelings werden in der foraesthetic Lounge in Darmstadt angewendet?

Nach gründlicher Untersuchung und Beratung, können wir in der foraesthetic Lounge Ihr Hautbild, je nach Art und Ausprägung des Problems, beispielsweise mit einem Anti-Aging GREEN PEEL® (einer Kräutertiefenschälkur) oder einem Fruchtsäurepeeling verbessern. Die Nass-Ambrasio-Behandlung, die Microdermabrasion der neusten Generation, bei der die oberste Hautschicht nicht nur abgeschliffen, sondern gleichzeitig auch durchfeuchtet wird, ist ebenfalls ein effektives und zugleich schonendes Peeling, mit dem wir in der foraesthetic Lounge arbeiten. Unsere Dermazeutikerin erstellt Ihnen gerne einen individuellen Behandlungsplan und klärt Sie auch über eventuelle Risiken auf. Diese sind bei unseren Peelings gering, die Haut ist je nach Intensität der Behandlung noch einige Stunden bis einige Tage gerötet und gereizt. Nach der Regeneration wirkt die neue Haut erheblich frischer, klarer und jünger.

Weitere Informationen zum GREEN PEEL® und zum Fruchtsäurepeeling