• de

Die Cryo – Kryolipolyse zur Behandlung von lokalen Fettdepots

Kryolipolyse in Darmstadt

Hartnäckigen Fettpölsterchen ganz cool zu Leibe rücken? Wer in Darmstadt und Umgebung wohnt, der kann nun von der Cryo-Methode profitieren. Die foraesthetic Lounge Darmstadt bietet mit der Kryolipolyse ein Verfahren an, bei dem Fettzellen regelrecht vereist werden. Die Dauer dieser neuen Methode beträgt etwa eine Stunde. Die Cryo – Kryolipolyse ist dabei so schonend, dass anschließend sofort der normale Alltag wieder aufgenommen werden kann.

Während der Behandlung wird auf die betroffene Körperregion ein Applikator aufgesetzt. Er sorgt für einen leichten Unterdruck sowie für die Abkühlung des Gewebes auf eine Temperatur von minus zwei bis minus zehn Grad Celsius.

Das Verfahren beruht auf der Theorie, dass Kälte eine Kettenrektion im Körper auslösen soll, welches wiederum in einer Apoptose (Zelltod) der Fettzellen enden kann. Eine Beeinträchtigung der umliegenden Zellen konnten wir in über 500 Behandlungen nicht sehen.

Abgestorbene Körperzellen werden üblicherweise über das Lymph- und Blutsystem abgebaut.

Geringe Nebenwirkungen wie Hämatome oder muskelkaterartige Schmerzen verschwinden nach wenigen Tagen. Lediglich das Ergebnis fällt auf – natürlich positiv. Die behandelten Regionen präsentieren sich nach unserer Erfahrung innerhalb von zwei bis drei Monaten schlanker.

In einem ebenso unverbindlichen wie ausführlichen Beratungsgespräch informiert die foraesthetic Lounge Darmstadt gern über Details der Cool Freeze Methode und beantwortet alle noch offenen Fragen.