• de

Mit GREEN PEEL® natürlich schön durch die Kraft der Natur

Anti-Aging GREEN PEEL®

Die GREEN PEEL® Kräuterschälkur – was ist das genau?

Bereits seit 60 Jahren wird die GREEN PEEL® Kräuterschälkur weltweit erfolgreich als biologische Methode zur Schälung der Haut angewedet. Sie ist eine dermatologisch erprobte Behandlungsmethode auf Kräuterbasis, ohne schädliche chemische Zusatzstoffe, die allein durch ihre pflanzlichen Inhaltsstoffe die Durchblutung der Haut intensiv anregt und einen Schälprozess einleitet. Nachdem sich die oberste Hautschicht abgelöst hat, können sich neue Zellen bilden, die für ein frisches und ebenmäßiges Hautbild sorgen. Dabei ist die Wirkung von GREEN PEEL® durchaus mit einem chemischen Peeling vergleichbar.

Fresh up, Energy und Classic

So heißen die drei verschiedenen Peeling-Produkte – unterschiedliche Dosierungen der natürlich wirksamen Bestandteile ermöglichen eine gezielte Anwendung von GREEN PEEL®, die sich an der individuellen Hautsituation und dem Behandlungsziel orientiert. Die Erfahrungen sind sehr positiv: Für einen überzeugenden Vorher-Nachher-Effekt stimmen wir in der foraesthetic Lounge Ihre GREEN PEEL® Behandlung spezifisch auf Ihre Bedürfnisse ab. GREEN PEEL® bietet für jeden Hauttyp und alle Altersklassen effektive Lösungen.

Welche Hautprobleme kann ich erfolgreich mit GREEN PEEL® behandeln?

GREEN PEEL® wird in der foraesthetic Lounge erfolgreich bei fettender, müde aussehender und großporiger Haut angewendet. Auch bei Acne vulgaris und anderen Hautunreinheiten sowie Aknenarben, Narben im Allgemeinen und Hautverfärbungen werden mit GREEN PEEL® deutliche Verbesserungen erziehlt, ebenso bei Fältchen, sonnengeschädigter Haut und erschlafften Gesichts- bzw. Körperkonturen, bei Dehnungsstreifen und Cellulite. Der Behandlungserfolg ist dabei abhängig von der Schwere der Hautschädigung und der Regenerationsfähigkeit der Haut. Aus diesem Grund erstellt unsere Dermazeutikerin gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.

Frisches ebenmäßiges Hautbild in wenigen Tagen

Etwa drei bis vier Tage nach der GREEN PEEL® Behandlung schält sich die oberste Haut ab. Dabei ist sie einige Tage gerötet und gereizt. Auf den Schälprozess folgt eine Nachbehandlung, wobei der neuen Haut pflegende Inhaltsstoffe zugeführt werden. Das neue Hautbild ist nun deutlich verbessert, es ist frisch und rein.

Möchten Sie mehr über GREEN PEEL® erfahren? Gerne beraten wir Sie in der foraesthetic Lounge ausführlich zu Behandlung und Kosten.